Realitätsbezüge für den Mathematikunterricht

Mathematik ist nicht nur eine abstrakte, logische Wissenschaft, Mathematik ist auch eine Grundlage für viele andere Wissenschaften und für viele Dinge unseres alltäglichen Lebens. Um dies auch den Schülerinnen und Schülern zu vermitteln, sollten authentische Realitätsbezüge im Mathematikunterricht hergestellt werden.
Doch woher nimmt man die Aufgaben? Wie integriert man diese Aufgaben konkret in den Mathematikunterricht?
Die Istron-Gruppe bietet Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer an und gibt eine Schriftenreihe mit entsprechenden Unterrichtseinheiten heraus.

Hier finden sie in eine Übersicht der Schriftenreihe und ein kommentiertes Inhaltsverzeichnis der einzelnen Bände:

istron_logo

zur Schriftenreihe