abgeschlossene Projekte

  • Mathematische Modellierungstage
    In diesem Projekt wurden Schüler(innen) von der 7. bis zur 12. Schulstufe im Rahmen von Projekttagen mit realen Problemstellungen konfrontiert, die sie im Rahmen dieser Tage bearbeiten durften. Gleichzeitig wurde eine wissenschaftliche Begleitung des Projekts durch mich gewährleistet, sodass Erkenntnisse daraus in weitere Entwicklungs- und Forschungsarbeiten einfließen konnten. Ich war der Ideengeber und Durchführende dieses Projekts.
    Projektpartner: Hans-Stefan Siller (Universität Salzburg), BG/BRG St. Martin/Villach, IMST, Landesschulrat für Kärnten. Abgeschlossen: Dezember 2008.
  • Mathematische Modellierungstage
    In diesem Projekt wurden Schüler(innen) von der 7. bis zur 12. Schulstufe im Rahmen von Projekttagen mit realen Problemstellungen konfrontiert, die sie im Rahmen dieser Tage bearbeiten durften. Gleichzeitig wurde eine wissenschaftliche Begleitung des Projekts durch mich gewährleistet, sodass Erkenntnisse daraus in weitere Entwicklungs- und Forschungsarbeiten einfließen konnten. Ich war der Ideengeber und Durchführende dieses Projekts.
    Projektpartner: Hans-Stefan Siller (Universität Salzburg), BG/BRG St. Martin/Villach, IMST, Landesschulrat für Kärnten. Abgeschlossen: Oktober 2009.
  • M12 – Bildungsstandards Mathematik Sekundarstufe II
    An (prototypischen) Unterrichtsbeispielen sollen praktikable Wege für einen nachhaltigen, kompetenz­orientierten Mathematikunterricht im Sinne der Bildungsstandards aufgezeigt werden. Ich habe als Leiter für Salzburg an diesem Projekt mitgearbeitet
    Projektpartner: BIFIE, Landesschulräte der einzelnen Bundesländer. Laufzeit: 01.05.2007 bis 31.07.2009.
  • Standardisierte schriftliche Reifeprüfung aus Mathematik – Sicherung von Grundkompetenzen (sRP-M)
    Für die Entwicklung einer Konzeption, Vorbereitung, Durchführung, Begleitung, Unterstützung und Evaluation eines Schulversuchs „Standardisierte schriftliche Reifeprüfung in Mathematik“ an AHS wurde das AECC Mathematik betraut. Ziel sollte es sein, dass die schriftliche Reifeprüfung in Mathematik anhand zentral gestellter Aufgaben erfolgen soll. Ich habe in diesem Projekt als Regionalgruppenleiter West am AECC Klagenfurt bei der Konzeption und Begleitung sowie Durchführung als Mitglied der Steuer- und Kontrollgruppe mitgearbeitet. 
    Projektpartner: Österr. Kompetenzzentrum für Mathematikdidaktik (AECC), BIFIE. Laufzeit: 01.09.2008 bis 31.12.2011.
  • Einführung von mathematischen Modellierungstagen (im Regelunterricht) an Gymnasien im Bundesland Salzburg
    In diesem Projekt wurden Schüler(innen) von der 9. bis zur 12. Schulstufe im Regelunterricht mit realen Problemstellungen konfrontiert. Ziel des Projekts war es (fundierte) wissenschaftliche Erkenntnisse über (mathematische) Modellierungsaktivitäten an Salzburger Schulen zu erhalten. Gleichzeitig wurde eine wissenschaftliche Begleitung des Projekts durch mich durchgeführt, sodass Erkenntnisse daraus in weitere Entwicklungs- und Forschungsarbeiten einfließen konnten. Ich war der Ideengeber und Durchführende dieses Projekts.
    Projektpartner: Hans-Stefan Siller (Universität Salzburg), Landesschulrat für Salzburg. Laufzeit: 01.09.2009 bis 31.07.2011.
  • Awareness of Big Ideas in Mathematics Classrooms (ABCmaths)
    Bei diesem Projekt handelt es sich um ein von der Europäischen Union gefördertes Comenius-Projekt. Die Projektpartner PH Ludwigsburg, Universität Salzburg, London South Bank University und Mathematics in Education and Industry versuchen die Bedeutung von zentralen bzw. fundamentalen Ideen für den Mathematikunterricht im Rahmen dieses Projekts prominent in den Mittelpunkt zu rücken.
    Projektpartner: PH Ludwigsburg (Kuntze, S.), London South Bank University(Lerman, S.), Universität Sbg. (Siller, H.-St.), Mathematics in Education and Industry (Murphy, B.). Laufzeit: 1.10.2009 bis 1.10.2012.