2010

EINGELADENE VORTRÄGE

Didaktisches Kolloquium der Universität Wien: (Mathematisches) Modellieren unter Berücksichtigung realitätsbezogener Aufgabenstellungen, März 2010

Bildungstagung der PH Vorarlberg: Die zentrale schriftliche Reifeprüfung aus Mathematik, April 2010

Consuming Alcohol – A Topic for Teaching Mathematics?. EIMI-Study, Lissabon, April 2010

Didaktisches Kolloquium der PH Ludwigsburg: Die Idee der „Big Ideas“ im Mathematikunterricht, Juni 2010

Matematica e Realtá: Real-life-mathematics in mathematics class, Neapel, Oktober 2010

Didaktisches Kolloquium der Universität Köln: Mathematisches Modellieren als Big Idea des Mathematikunterrichts, November 2010

 

GEHALTENE VORTRÄGE/WORKSHOPS

ISSEP: Modern Web Development in Schools, Jänner 2010

Workshop 12. Schulmathematikertagung Wien: Mathematisches Modellieren und Computereinsatz als fruchtbare Kombination bei der Mathematik an den Schnittstellen, Februar 2010

44. GDM-Tagung München: Vom Modellieren zum Definieren – Mathematikunterricht rund ums Ei, März 2010

Lehrer(innen)-Fortbildungstag der ÖMG: Straßenverkehrsplanung als Thema für den Mathematikunterricht, April 2010

Leitung der Modellierungstage am Montessori ORG Grödig, Juni 2010

Leitung der Gruppe der mathematisch Hochbegabten, Salzburger Sommerakademie, Juli 2010

ISTRON-Tagung Hamburg: Blockabfertigung – oder: Wie lange dauert meine Urlaubsreise in den Süden?, November 2010

Fortbildungs-Kurs „Zentralmatura Mathematik“, PH Salzburg, Dezember 2010